Alles Lieber Als

von
David le Viseur und Michael Pfitzner
[Photoserie, 2016]

 

Manchmal fallt im Gespräch ein Satz, der einen Graben aufreißt zwischen den Menschen. Man diskutiert dann lange Stunden, es ist schmerzhaft, absurd und vergeblich. Was würde man lieber tun? Ebenso absurd, ebenso unangenehm. Darum geht es in den gezeigten Arbeiten. Jede hat einen spezifischen Satz zum Anlass. Dada plus Romantik. Kunst ist der bessere Schmerz!

 

Wenn man Bücher liest, kann man nicht mehr kreativ sein.

David le Viseur & Michael Pfitzner, Alles Lieber Als: “Wenn man Bücher liest, kann man nicht mehr kreativ sein”, Giclèe Print auf HM Baryta, Alu-Dibond, 60x46cm, 2016

 

– Ich liebe die Interviews mit Francis Bacon.
– Ja, ich schau auch so gerne Interviews,
von den Kardashians zum Beispiel.

David le Viseur & Michael Pfitzner, Alles Lieber Als: “Ich liebe die Interviews mit Francis Bacon. – Ja, ich schau auch so gerne Interviews, von den Kardashians zum Beispiel”, Giclèe Print auf HM Baryta, Alu-Dibond, 60x46cm, 2016

 

Ich hab morgens um 7 einen Yoga-Termin, ich hoffe ich finde mich da wieder.

David le Viseur & Michael Pfitzner, Alles Lieber Als: “Ich liebe die Interviews mit Francis Bacon. – Ja, ich schau auch so gerne Interviews, von den Kardashians zum Beispiel”, Giclèe Print auf HM Baryta, Alu-Dibond, 60x46cm, 2016

 

Kannst du mich bitte in den Po…weil ich spüre sonst noch
eine gewisse Restverantwortung gegenüber meinem Ex.

David le Viseur & Michael Pfitzner, Alles Lieber Als: “Kannst du mich bitte in den Po…weil ich spüre sonst noch eine gewisse Restverantwortung gegenüber meinem Ex.”, Giclèe Print auf HM Baryta, Alu-Dibond, 60x46cm, 2016